b5264ccae6a4dd2e477d05a921.jpg

Shootingreise 2022

Wo?

Kroatien, Istrien, Pula

Warum?

Weil Wir es können...

Wann

September 2022

Share

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Instagram
b5264ccae6a4dd2e477d05a921
press to zoom
eed00dfa8823d9f96895c5f138
press to zoom
c33eb101484765b671352477b0
press to zoom
bb865ca8a249185eb087702ac4
press to zoom
300d661977c3ba7f6ffc7eca24
press to zoom
c03d55bc219de89736d131ef93
press to zoom
85c646b845529b77a0c01fa3fc
press to zoom
647de4f9f01aaa5a6b0c301623
press to zoom
6d04515e934757fdfd1a7ce55e
press to zoom
_MG_6655
press to zoom
kotli-mlin-zatekst
press to zoom
lightning_giants_pula.jpg__900x500_q85_crop_subsampling-2_upscale
press to zoom
svjetionik-punta-cristo
press to zoom
perfect-nature-in-kotli
press to zoom
luka_pula.jpg__900x500_q85_crop_subsampling-2_upscale
press to zoom
Lightning-giants-Pula-Croatia-11
press to zoom
IMG-20180516-WA0000
press to zoom
IMG_20180710_090427
press to zoom
IMG_20190808_190049
press to zoom
1527163947_1013
press to zoom
arena_night2-RESIZE
press to zoom
CIMG0037
press to zoom
1/1

Vorankündigung Shootingreise 2022!!!

 

Geplant ist ein ziemlich umfangreiches Programm, mit 4 Models, vielen Locations, Unterbringung in exklusiver Anlage, die wir zu der Zeit zur alleinigen Nutzung haben und auch für shootings genutzt werden kann. Vor Ort stehen uns ein Ford Ranger, sowie ein VW Touareg zur Verfügung, die uns und das Equipment sicher und komfortabel zu den Locations bringen. 

Auch wenn das fotografieren im Vordergrund steht, sollen Spaß und Erholung nicht zu kurz kommen. Auch wenn wir schon einige Locations im Auge haben, soll die Freizeit und Gemeinschaft in der Gruppe nicht darunter leiden. Die Anreise übernimmt jeder Fotograf selbstständig, Transfer vom/zum Flughafen wird aber von uns angeboten. Bei der Absprache von Fahrgemeinschaften unter den Fotografen sind wir auch gerne behilflich. Wir selber reisen ebenfalls auf eigener Achse mit den Models an, weil das Equipment so einfacher zu transportieren ist und eh Fahrzeuge benötigt werden. Wir werden in der Regel in 2 Gruppen arbeiten, an verschiedenen Locations, mit wechselnden Models und wechselnden Teams, so könnt Ihr eine Location die Euch nicht zusagt auch umgehen. 

Zum Ablauf:

Anreise Samstag, Begrüßung, Zimmerverteilung. Danach Kennenlernen bei einen Grillabend, shooting am Pool und Gruppenaufteilung / Locationauswahl für den nächsten Tag. Wobei am Sonntag einige Locations wegfallen, da sie dann überlaufen sind und es einfach keinen Sinn macht. Ab Montag kann dann für alle Locations gevotet werden (da wir vermutlich in 2 Gruppen arbeiten, sind es 4 Locations an einen Tag, jeweils 2 Morgens, 2 Abends, wir werden auch versuchen, das jeder seine Wunschlocations bekommt). Solltet Ihr eine Location noch einmal mit einen bestimmten Model machen möchten, könnt Ihr das gerne mit dem Model privat absprechen und in der Freizeit organisieren, sollten mehrere den Wunsch haben, kann man auch den normalen Plan daran anpassen. Donnerstag Abend wäre dann noch mal ein Abschlussabend mit Schlussbesprechung und grillen. Sowie Wahl des bestens Fotos (Die Jury wird aus den Models bestehen ;-)). Freitag ist dann schon wieder vorbei und Abreisetag. 

Geplante Locations:

  • Ferienanlage mit Pool, Whirlpool, Fahrzeugen

  • Sandstrand

  • Felsenstrand

  • Hängebrücke (sehr cool, wenn man keine Höhenangst hat;-))

  • Amphitheater

  • Pula Innenstadt

  • Römisches Theater

  • Medulin Village

  • Lightning Giants

  • Kotli (Wasserfälle)

  • Alte Festung

  • usw.

Es gibt da so vieles was sich lohnt, alle Models arbeiten Minimum bis Akt, wie weit Ihr geht unterliegt Eurer Verantwortung und ich vertraue da auf Euer Feingefühl. An den Stränden ist es sicher kein Problem, auch an der Brücke, oder an den Wasserfällen nicht... Bei uns auf der Anlage sowieso nicht, aber in den Städten werden wir auch ein Auge drauf haben, wir wollen ja wieder kommen :-). Also genau wie hier auch, Umfeld beobachten, wegen Kinder (gilt besonders für die Fotografen, die grade nicht hinter der Cam stehen) und nicht unbedingt in der Kirche blank ziehen ;-). 

Ich denke, das wir da ein cooles Programm zusammengestellt haben, wo für jeden was dabei ist und jeder was tolles mit nach Hause nimmt. Wer noch Locationtips hat, kann sich gerne bei mir melden. Voranmeldungen sind ab sofort möglich, und werden über Neuerungen per Email benachrichtigt, wobei das erstmal nur ein "Ja, ich will" bedeutet und uns hilft Euch auf dem laufenden zu halten. Die endgültige Buchung erfolgt über Schritt 2. 

Zu den Models:

Mit 2 erfahrenen Models, die sehr zuverlässig sind stehe ich bereits in Verhandlungen, ich möchte gerne, das für jeden was dabei ist und jeder seine Bildidee umsetzen kann. Das wir eine Hochkarätige Mischung anbieten werden, darauf könnt Ihr Euch verlassen. Die Anfragen laufen schon und ich möchte, nein, ich will Models haben, die in das Team passen. Es sollen schöne Tage für alle werden und dazu gehört einfach auch eine Gruppe, die zusammenpasst und Teamfähig ist, was die Modelauswahl etwas reduziert, aber nicht unmöglich macht...

Jetzt kommt die berechtigte Frage nach dem Preis... Ich kann im aktuellen Planungsstadium noch keinen nennen. Viele Dinge müssen noch besprochen werden, auch die Verhandlungen mit den Models laufen noch. Machen wir abgesehen von den Grillabenden Selbstversorgung, Caterer, oder All inclusive, das wird den Preis natürlich beeinflussen und hängt auch von Euch ab, was Ihr wollt, da bin ich für Rückmeldungen dankbar. Bei Selbstversorgung und einer gehobenen Unterkunft rechne ich aber mit einen Preis von ca. 1500€. Der ist aber noch nicht in Stein gemeißelt ;-) und dient nur als grobe Richtung.

LG,

Marco

luka_pula.jpg__900x500_q85_crop_subsampling-2_upscale.jpg
kotli-mlin-zatekst.jpg
lightning_giants_pula.jpg__900x500_q85_crop_subsampling-2_upscale.jpg